Semey Wasser Projekt: Unterstützung in der Projekt Implementierung, Planungsleistungen und Vertragsüberwachung

Land: Kasachstan

Projektdauer: 03/2017 - 02/2020

Kunde: GKP Semey Vodokanal

Investitionsbudget: EUR 546,800 (Dienstleistung)

Beschreibung:

Semey, bis 2007 als Semipalatinsk bekannt, ist eine Stadt mit 340.000 Einwohnern und liegt am Irtysh Fluss in der Region Ostkasachstan, nahe an der russischen Grenze, ca. 620km östlich von Astana.

 

Das Projekt zielt darauf ab, die Kapazitäten eines bereits früher bestimmten Schwerpunktprogrammes im Bereich Wasser und Abwasser zu erhöhen und zu stärken, und Investitionen von ca. EUR 8 Millionen umzusetzen.

 

Unser Leistungsumfang beinhaltet die Erstellung der fehlenden Detailplanung, die Erstellung von 11 verschiedenen Ausschreibungsunterlagen, Hilfestellung in der Auftragsvergabe und anschließende Bauüberwachung sowie Verwaltung der Bau- und Lieferverträge.

 

Parallel dazu wird die Projektdurchführung in enger Kooperation mit der PIU abgeschlossen und in allen Aspekten der großflächigen Projektumsetzung sowie des Managements verstärkt.

 

 


Erbrachte Leistungen:
  • Gesamtes Projektmanagement
  • Überprüfung der Entwurfsplanung sowie Detailplanung der Wasser- und Abwasser-Infrastruktur
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Bauüberwachung gemäß FIDIC MDB
  • Operative Leistungsverbesserung des Betreibers
  • Überwachung des Projektumstzungsplans