Programm zur Förderung von Erneuerbaren Energien II - Georgien

Land: Georgien

Projektdauer: 11/2013 - 11/2017

Kunde: Bank of Georgia

Investitionsbudget: EUR 1,090,600 (Dienstleistung)

Beschreibung:

Das Projekt Technische Assistenz (TA) zielt darauf ab, die Umsetzung eines Programms zur Schaffung einer Kreditlinie bei der Bank of Georgia (BOG) sowie die Investitionen in die Entwicklung und Sanierung von kleinen und mittleren Wasserkraftwerken in Georgien, zu verbessern. Die TA besteht aus 2 Komponenten, nämlich i) Wasserkraftwerks-Komponente um Projektentwickler , Eigentümer und Betreiber von KWK im Rahmen des Programms bei der Realisierung ihrer jeweiligen Bau -, Rehabilitations- oder Ausbauprojekte, zu unterstützen, und ii) Bank-Komponente um BoG zu unterstützen, vorallem mit einem Schwerpunkt bei der Bewertung der Kredit-Vergaberichtlinien  - ob diese den Programmkriterien entsprechen, wie auch in der Entwicklung von Verfahren für längerfristige Finanzierungen für Infrastrukturprojekte sowie die Verbesserung der Fähigkeit zur Überwachung und Steuerung des Kreditrisikos bei BoG.

Als Ergebnis sollen mindestens 3 KWK -Projekte umgesetzt und durch nachhaltigen Wissenstransfer BoGs Kapazität bei der Finanzierung von Infrastrukturprojekten verbessert werden.

Das Programm sowie die TA wird von der KfW und der Austrian Development Bank (OeEB) finanziert.


Erbrachte Leistungen:
  • Die Festlegung der endgültigen Leistungsberechtigung der Anträge im Programm
  • Technische Überprüfung und Bewertung von Projektanträgen
  • Bewertung und Unterstützung von Vor- und Detailplanung
  • Ausführungsplanung
  • Unterstützung im Beschaffungswesen